Lehrwerke - Unterrichtsmaterialien

 physikc101

C 101

Für die SI gelten die nachlesbaren Richtlinien vom 20.05.2008. Diesen Vorschriften entspricht unser in der SI eingeführtes Buch Impulse Physik 2, Klett Verlag ISBN 978-3-12-772425-7.
Schwieriger ist derzeit die Situation in der SII. Am 29.04.2013 ist ein Verbändebeteiligungsentwurf veröffentlicht worden. Hierin sind Änderungen enthalten, die bisher keines der auf dem Markt erhältlichen Unterrichtswerke vollständig abdecken kann. Neben Verschiebungen (z. B. Schwingungen) treten auch ganz neue, bisher nicht behandelte Aspekte (z.B. Austauschteilchen) auf. Den Schülerinnen werden derzeit zwei Bücher (Metzler, Dorn-Bader, ab nächstem Jahr auch Duden) in der Qualifikationsphase und zwei Bücher (Impulse, ab nächstem Jahr auch Duden) zur Verfügung gestellt.

Unterrichtsmaterialien

Schülerübungen

physikc007

C 007

Gerade in der SI wird großer Wert darauf gelegt, dass die Schülerinnen und Schüler möglichst selbst experimentieren sollen. In der SII geht dieser Anteil aus vielfältigen Gründen (Gefahren bei Experimenten, Kosten einer einzelnen Experimentierstation, räumliche und personelle Einschränkungen – man kann nicht für mehrere kleine Experimentiergruppen jeweils einen eigenen Raum und eine Lehrkraft gleichzeitig zur Verfügung stellen) zurück, wird aber immer wieder, falls inhaltlich möglich, aufgegriffen. Gerade im Bereich der Schwingungen und der Radioaktivität bieten sich dort auch viele Experimente an.
Es stehen zwei Unterrichtsräume, die von der Einrichtung und der Ausstattung zu diesem Verwendungszweck konzipiert wurden, zur Verfügung. Der 2010 umgebaute Raum C101 ist mit dem aktuellen Schülerübungskonzept Tess der Firma Phywe unter großer Unterstützung von Seiten des Elternfördervereins bestückt worden. Im ursprünglichen Schülerübungsraum C007 befindet sich in gerade erneuerten Schränken eine Schülerübungsausstattung des Tess-Vorgängers.

Zudem gibt es noch einen Physik-Hörsaal (C004), der im Schwerpunkt von Oberstufenkursen genutzt wird, da die ansteigende Bestuhlung bei Demonstrationsexperimenten eine bessere Beobachtung ermöglicht.
Zwischen den Räumen C004 und C007 befindet sich eine gut ausgestattete Sammlung, bei deren Ergänzung und Erweiterung wiederum der Elternförderverein sehr tatkräftig in Erscheinung tritt. Aber die Wünsche des Fachbereichs Physik zum Wohle der Schülerschaft versiegen nie...
Neuere computerbasierte Messverfahren werden schon seit einigen Jahren in den Unterricht mit eingebunden. War bisher das Phywe-System Cobra3 bei uns zur Erfassung von Messdaten im Einsatz, so ist im SJ 12/13 der Nachfolger Cobra4 angeschafft worden, der erstmals auch drahtlose Verbindungen zu einem Rechner, auch von mehreren Messgeräten gleichzeitig, ermöglicht. Zudem hat sich die Palette der verfügbaren Sensoren stark erweitert.
Derzeit wird im FB Mathematik über die Neuanschaffung von Taschenrechnern diskutiert. Hierbei zeichnet sich ab, dass ein Rechner ausgewählt wird, der mit entsprechenden Sensoren (z.B. Temperaturfühler, Magnetfeldsonde etc.) bestückt den Schülerinnen und Schülern die Aufnahme von Messdaten ermöglichen wird zwecks individueller Auswertung.
Individuelle Experimentierkästen zur Elektrizitätslehre in Kl. 6 sind durch Frau Buchholz und Herrn Dr. Riese erstellt worden.
Durch Kontakte zur Uni Paderborn sind wir schon mehrfach in den Genuss materieller Unterstützung durch die Uni PB gekommen, für die wir sehr dankbar sind.

 

 

Erzbistum Paderborn realschule neu Grundschule St. Michael kloster neu LOGO Foerderverein St Michael Paderborn 108 LOGO VeSch St Michael Paderborn 108 Talent
dommusik neu mädchenkantorei neu bdkj neu museum neu liborianum neu tsc neu Bernhardinum
fhdw neu youtube neu DKMS neu 2017 mensa neu ionet neu  schule zukunft neu arbeitsagentur

Impressum

Datenschutzerklärung