Auftaktveranstaltung „Klimaschutzprojekt" am Gymnasium St. Michael

Auftakveranstaltung Klimaschutzprojekt

 Trinkwasseranalyse in der Umwelt AG

Unter diesen Motto trafen sich am Mittwoch den 18. September Schülerinnen und Schüler der Umwelt AG und der SV, sowie Lehrerinnen und Lehrer des St. Michael Gymnasiums Paderborn für die Auftaktveranstaltung des Klimaschutzprojektes des Erzbistums Paderborn. Zu Gast war der Projektkoordinator Manfred Jäger (Projektreferent der KLJB), der den Anwesenden das Konzept des Projektes vorstellte. Im Anschluss wurde von der Gruppe ein erstes Experiment zum Thema Wasser durchgeführt um in die Thematik einzustimmen. Ist die stark verschmutzte Ressource Wasser nach der Filterung wieder als Trinkwasser zu gebrauchen?

 

  

 

Danach wurde in Kleingruppen über mögliche konkrete Aktivitäten am St. Michael Gymnasium überlegt. Denn das Thema „Klimaschutz" ist und bleibt aktuell. Im Rahmen dieses Projektes sollen Antworten auf die Fragen gefunden werden, wie z.B. welche Wege können wir konkret einschlagen um das Klima und unsere Umwelt zu schützen? Wie können wir verantwortungsbewusst mit unseren Ressourcen umgehen? Dabei kann sich die gesamte Schulgemeinde beteiligen. Auch kleinere Gruppen oder Klassen können aktiv werden. Der Projektzeitraum läuft von September 2013 bis November 2015. Demnächst werden auf der Homepage des Projektes www.klimaschutz-katholische-schulen.de weitere Details veröffentlicht.

Text/Foto: K. Greine

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erzbistum Paderborn realschule neu Grundschule St. Michael kloster neu LOGO Foerderverein St Michael Paderborn 108 LOGO VeSch St Michael Paderborn 108 Talent
dommusik neu mädchenkantorei neu bdkj neu museum neu liborianum neu tsc neu Bernhardinum
fhdw neu youtube neu DKMS neu 2017 mensa neu ionet neu  schule zukunft neu arbeitsagentur

Impressum

Datenschutzerklärung