Bettina Schmidt - Schulseelsorgerin

Gemeindereferentin und Schulseelsorgerin

B. Schmidt Schulseelsorge

 Bettina Schmidt

Mein Name ist Bettina Schmidt, und ich bin seit dem 1. Februar 2014 in der Schulseelsorge an den Schulen St. Michael tätig, um Pastor Hoppe und das Schulpastoralteam zu unterstützen. Seit 1985 bin ich beim Erzbistum Paderborn als Gemeindereferentin angestellt und habe als solche bis zum 31.1. mit  der anderen halben Stelle im  Pastoralverbund Bad Lippspringe-Schlangen gearbeitet.  Seit dem 1.2. 2018 werde ich nun ganz in der Schulseelsorge in St. Michael tätig sein, da mich das Erzbistum in einer Sonderbeauftragung für die neue Grundschule St. Michael, deren Aufbau und seelsorgliche Begleitung freigestellt hat. Ich freue mich sehr über diese neue Aufgabe und auch darüber, nun durch meine Tätigkeit alle drei Schulen miteinander verbinden zu können. In meiner Arbeit ist ein biblischer Leitspruch für mich wichtig: "Ein jeder Mensch ist Gottes Schatz". Mit diesen Worten möchte ich gern in der Schulgemeinde für die Menschen da sein.  Dies tue ich durch seelsorgliche Gespräche, die Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern, durch Angebote in der Eltern- und Familienarbeit und in der Flüchtlingshilfe unserer Schulen.