Wöchentlicher Impuls der Schulseelsorge in der Corona-Krisenzeit

DSCI0367

Liebe Schulgemeinde,

diesen Segensspruch, den wir in der letzten Woche allen Schülerinnen mit auf den Weg gegeben haben, die in dieser herausfordernden Zeit auf Ihren Abschluss und ihr Abitur an St. Michael zugehen, möchten wir gern auch an Sie und euch weitergeben.

Damit leiten wir eine kleine Impulsreihe ein, in der wir abwechselnd zu jedem Wochenbeginn bis zu den Sommerferien ein tröstendes und mutmachendes Wort auf die Homepage stellen werden.

Gern können Sie, könnt ihr dies in der Familie beten oder auch in der Schule, wenn ihr dort, zunächst in den höheren Jahrgangsstufen, Unterricht haben solltet.

Mit herzlichen Grüßen

Ihre und eure Schulseelsorger Bettina Schmidt und Pastor Achim Hoppe

(Für die Schülerinnen und Schüler, die in dieser Zeit wieder zum Unterricht kommen, zum Beispiel die Abiturientinnen, steht an jedem Tag jemand von uns von 10 bis 12 Uhr in der Ansprech-Bar zur Verfügung, falls Gesprächsbedarf besteht. Ansonsten sind wir gern auch weiterhin per E-Mail jederzeit erreichbar.)

 

Der Segen Gottes umhülle euch

so zart wie eine vorsichtige Berührung

so nah wie eine sanfte Umarmung

so warm wie ein schützender Mantel.

Gott sei mit euch

in eurer Angst

in eurer Trauer

in eurer Einsamkeit

in eurem Mut

in eurer Freude.

Er schenke euch Frieden und Heil.

Der Segen Gottes sei mit euch

wie die Hand, die spürbar

uns Halt und Frieden schenkt.

Beim ersten Licht der Sonne –

seid gesegnet!

Wenn der lange Tag gegangen ist -

seid gesegnet!

In eurem Lächeln und in euren Tränen -

seid gesegnet!

An jedem Tag eures Lebens -

seid gesegnet!

Vor allem in dieser besonderen Zeit –

seid alle gesegnet!

 

Notbetreuung während des Unterrichtsausfalls in der Coronakrise

505240 original R K B by Rainer Sturm pixelio.de

Sehr geehrte Eltern,

soweit mindestens ein Elternteil in Organisationen / Einrichtungen / Unternehmen der kritischen Infrastruktur (siehe Anlage 2) beruflich tätig und dort unabkömmlich ist, können Kinder der Klassen 5 und 6 während der allgemeinen Unterrichtszeit in unserer Schule betreut werden. Für alleinerziehende Elternteile, die einer Erwerbstätigkeit nachgehen oder die sich aufgrund einer Schul- oder Hochschulausbildung in einer Abschlussprüfung befinden, gilt das seit dem 27. April 2020 grundsätzlich, sofern eine private Betreuung nicht anderweitig organisiert werden kann. Dies gilt für jede Erwerbstätigkeit des alleinerziehenden Elternteils, unabhängig von der Auflistung der Tätigkeitsfelder, die sich aus der Anlage der Coronabetreuungsverordnung ergeben.

Bitte wenden Sie sich im Bedarfsfall an unser Schulbüro!

Herzliche Grüße

Claudius Hildmann

Dateigröße: 543.46 Kb
Downloads: 10

Dateigröße: 82.86 Kb
Downloads: 17

 

Weitere Informationen finden sich hier:

Erlasse des NRW Gesundheitsministeriums (Corona)

 

(04/2020)

 

 

Aktuelle Mitteilung zum Schreibwettbewerb Schriftwelten 2020

751586 web R by Bernd Kasper pixeliode

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Die aktuelle Krise erfordert Geduld von uns allen – und auch eine Portion Flexibilität!

Ich möchte euch und Sie bitten, wegen der besonderen Situation die schriftlichen Beiträge für den Schreibwettbewerb 2020 diesmal per Mail an meine Schuladresse (kolle@michaelsschule.de) zu senden. Bitte, denkt jeweils daran, euren (getippten) Beitrag mit Namen, Klasse und Kurs zu versehen.

Der offizielle Einsendeschluss ist bekanntlich der 30. April 2020, etwas Schreibzeit verbleibt also noch!

Das Organisationsteam (mit Lea Dudziak und Franz Voß aus der Q1) freut sich auf möglichst viele Einsendungen aus allen Jahrgangsstufen.

Mit besten Grüßen

Dr. Kolle

Schriftwelten 2020: Nachwuchsautorinnen und -autoren gesucht!

751586 web R by Bernd Kasper pixeliode

                         Bist du kreativ und hast Spaß am Schreiben?                     

Dann bist du hier genau richtig!

Auch in diesem Jahr veranstalten wir wieder einen Schreibwettbewerb, bei dem ihr attraktive Preise gewinnen könnt!

Für eure Kurzgeschichten, Gedichte oder Essays (max. drei getippte DIN A4 Seiten) stehen jeweils zwei verschiedene Themen zur Auswahl:

Klasse 5 und 6:

Rund um Tiere /Haustiere/

Mein Lieblingstier

oder: Anfangen/ Anfänge

 

Klasse 7, 8 und 9:

Selbstbewusstsein/Selbstzweifel/ Angst davor, nicht gut genug zu sein

oder: Stimmungen

 

EF, Q1 und Q2:

Ein Blick in die Glaskugel: Die Menschheit in der Zukunft

oder: Woran glaube ich?

 

Reicht bitte eure Texte bis zum 30. April beim Organisationsteam der Schüler oder bei Herrn Dr. Kolle ein!

Wir wünschen viel Erfolg beim Schreiben und freuen uns schon auf eure Einsendungen!

 

Text: Für das Organisationsteam Lea Dudziak (Q1) und Franz Voß (Q1)

 Foto: B. Kasper (pixelio.de)

 

 

Infoabend Oberstufe (Jg.9) am 21.04.2020 - ENTFÄLLT!

505240 original R K B by Rainer Sturm pixelio.de

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der kommenden Einführungsphase,

wie gerne würde ich Sie und Euch am kommenden Dienstag, 21. April, in der Aula begrüßen zur Information zur Fächerwahl für die Oberstufe! Leider ist dies angesichts der Corona-Situation aber nicht möglich. Die Veranstaltung muss also ausfallen.

Aber wir sind sicher: Die Wahlen werden auch unter den momentanen Bedingungen gut gelingen.

Am kommenden Dienstag, 21. April, werden hier auf der Homepage unter „Unterricht – Oberstufe – Informationen zum Übergang in die Einführungsphase“ noch weitere Informationen stehen. Mit diesen und der schon jetzt dort eingestellten Präsentation „Informationen zum Übergang in die Oberstufe – Stand 2019“ und den zusätzlich angebotenen telefonischen Beratungsterminen (Näheres dazu am Dienstag in der Information auf der Homepage) werden die Wahlen sicher zur Zufriedenheit aller gelingen.

In der Hoffnung, dass Sie alle gesund sind – und es auch bleiben – grüßen herzlich

F. Bernal Peinado (Beratungslehrer)    und     Sr. M. Ulrike (Oberstufenkoordinatorin)

Einladung der Schulseelsorge zum gemeinsamen Gebet

wall1

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Schulgemeinde,

in dieser Zeit laden wir euch und Sie alle herzlich ein zum gemeinsamen Gebet!

 

Guter Gott, WIR ALLE SIND IN GROSSER SORGE

Wegen des Corona-Virus und seiner Folgen!

Wir fragen uns:

Was können wir tun?

Wie können wir uns, unsere Familien und Klassen schützen?

Wie sollen wir Ruhe bewahren, wenn wir nun viel Zeit

in unseren Wohnungen und Häusern verbringen müssen?

Diese Zeit ist für uns alle eine große Herausforderung.

Wir denken vor allem an die Menschen, die erkrankt sind,

im Sterben liegen und schon verstorben sind.

Ihnen und ihren Familien gilt unser tiefes Mitgefühl und unsere Anteilnahme.

Schenke uns allen Kraft, uns füreinander in guter Solidarität einzusetzen.

Sei auch bei denen, die in diesen Tagen auf der Flucht sind

oder in den Flüchtlingslagern ausharren müssen.

Auch sie dürfen wir nicht vergessen.

Wir alle sind Menschen dieser einen Erde!

Guter Gott, sei uns nahe in diesen Tagen.

Lass uns den Mut, die Hoffnung und das Vertrauen nicht verlieren,

dass alles wieder gut wird.

Halte deine segnende und schützende Hand über uns. Amen.

Auch in dieser Zeit sind wir für Sie und euch da und, gern per Mail, erreichbar unter hoppe@michaelsschule.de oder bschmidt@michaelsschule.de.

Ihre und eure Schulseelsorger Bettina Schmidt und Achim Hoppe

 

(03/2020)

 

 

erzbistum neu 2019 realschule neu Grundschule St. Michael kloster neu LOGO Foerderverein St Michael Paderborn 108 LOGO VeSch St Michael Paderborn 108 Talent
dommusik neu mädchenkantorei neu bdkj neu museum neu liborianum neu tsc neu Bernhardinum
fhdw neu youtube neu DKMS neu 2017 mensa neu ionet neu  schule zukunft neu arbeitsagentur

Impressum

Datenschutzerklärung