Wieder Wechselunterricht ab dem 10.05.2021

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

zwei Werktage nach der Öffnung der Geschäfte (Click & Meet) dürfen ab Montag nun also auch die Schülerinnen und Schüler des Kreises Paderborn wieder wechselweise in die Schule kommen …

Ab Montag, den 10. Mai 2021 startet am Gymnasium St. Michael in den Jahrgängen 5 bis EF erneut der Wechselunterricht. Im Präsenzunterricht beginnt die Gruppe A, Gruppe B lernt zu Hause. Für die kommenden Wochen und danach entsprechend fortlaufend gilt bis auf Weiteres folgender Plan:

 

Gruppe A

Gruppe B

 

 

 

Montag, 10. Mai

Präsenzunterricht

Distanzunterricht

Dienstag, 11. Mai

Distanzunterricht

Präsenzunterricht

Mittwoch, 12. Mai

Präsenzunterricht

Distanzunterricht

Donnerstag, 13. Mai

Christi Himmelfahrt

Freitag, 14. Mai

beweglicher Ferientag

 

 

 

Montag, 17. Mai

unterrichtsfrei für Jg. 5 bis Q1: Abiturprüfungen (4. Fach)

Dienstag, 18. Mai

Präsenzunterricht

Distanzunterricht

Mittwoch, 19. Mai

Distanzunterricht

Präsenzunterricht

Donnerstag, 20. Mai

Präsenzunterricht

Distanzunterricht

Freitag, 21. Mai

Distanzunterricht

Präsenzunterricht

 

Zusätzlich zu den bereits bekannten Regelungen (s. Wiederholung im Anhang) kehren wir ab kommenden Montag wieder zum konfessionellen Religionsunterricht zurück. (Die Teilnahme und Sitzordnung wird durch die Lehrkräfte gesondert dokumentiert.)

Während der Vorbereitung des nun wieder startenden Wechselunterrichtes haben wir erneut eine Gefährdungsbeurteilung der Schulsituation durchgeführt. In diesem Zusammenhang weise ich wiederum eindringlich darauf hin, dass unbedingt und in jedem Moment die 1,5-Meter-Abstandsregel von allen Personen im Schulgebäude und insbesondere in den Treppenhäusern sowie auf den Fluren einzuhalten ist. Ganz wichtig ist das auch immer dann, wenn die Maske abgenommen wird, so etwa beim Essen und Trinken auf dem Schulhof. In geschlossenen Räumen sollte das Essen und Trinken auf das absolut unverzichtbare Mindestmaß reduziert werden. Gar nicht zulässig ist es für Sek-I-Schülerinnen und Schüler in der Cafeteria, die seitens des Gymnasiums momentan ausschließlich ein Aufenthaltsraum für Oberstufenschülerinnen und -schüler ist.

Aufenthaltsraum im Inneren ist für die Klassen der Sekundarstufe I, falls erforderlich, der eigene Klassenraum. Diszipliniertes Verhalten schützt die Gesundheit und verhindert im Fall des Falles auch weiterhin Quarantänen! Alle Eltern möchten die genannten Aspekte bitte mit ihren Kindern noch einmal thematisieren; alle Lehrkräfte werden in den Pausenaufsichten darauf besonders achten.

Selbstverständlich gilt weiterhin die dringende Bitte an alle Eltern, ihre Kinder bei Krankheitssymptomen nicht in die Schule zu schicken.

Hierzu verweise ich wiederum auf das entsprechende Informationsblatt des Schulministeriums:

https://www.schulministerium.nrw/system/files/media/document/file/Erkrankung%20Kind%20Schaubild.pdf

Ihnen, Euch, uns allen wünsche ich einen guten Start in den erneuten Wechselunterricht ab Montag! Mögen wir auch den vor uns liegenden letzten Abschnitt dieses denkwürdigen Schuljahres erfolgreich bewältigen!

Freundliche Grüße

Claudius Hildmann

Distanzunterricht ab Donnerstag, 29.04.2021 für die Jahrgänge 5, 6, 7, 8, 9 EF

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ich bin mir wieder einmal nicht sicher, ob der Beitrag zur Reduzierung des Infektionsgeschehens, den schulpflichtige, schulberechtigte Kinder und Jugendliche und deren Eltern leisten müssen, im Vergleich zu anderen Gruppen nicht zu hoch ist. Ich bin erstaunt, welch vergleichsweise geringen Raum Schulschließungen in der öffentlichen Debatte einnehmen z. B. gegenüber einer Frage wie der, ob eine Ausgangsbeschränkung zwischen 22 und 5 Uhr verhältnismäßig ist oder nicht. Eines Empfindens bin ich mir allerdings ganz sicher: Es tut mir sehr, sehr leid, dass Ihr jetzt schon wieder nicht in die Schule kommen, hier etwas fürs Leben lernen und Euch und Euren Lehrerinnen und Lehrern begegnen dürft – und dass auf Sie als Eltern schon wieder diese großen Mehrbelastungen zukommen. Ich wünschte, es wäre anders!

Aufgrund der Allgemeinverfügung des Landes NRW sowie der Information des Krisenstabes des Kreises Paderborn teile ich Ihnen und Euch mit, dass die Jahrgänge 5, 6, 7, 8, 9 und EF ab Donnerstag, den 29. April 2021 bis auf Weiteres in den Distanzunterricht wechseln. Die Jahrgangsstufe Q1 verbleibt im Präsenzunterricht, das Prüfungsverfahren des Abiturjahrgangs wird wie geplant fortgesetzt.

Machen wir weiter das Beste daraus!

Freundliche Grüße

Claudius Hildmann

(27/04/21)

Christian Heimann (EF) gewinnt die 2. Runde im Bundeswettbewerb Fremdspachen

 

dummy

Herzlichen Glückwunsch an Christian Heimann (EF)!

Er konnte mit seinen hervorragenden Darbietungen in der englischen und französischen Sprache die Juroren / Jurorinnen von seinem Können auch in der 2. Runde am 21. Januar 2021 überzeugen!

Christian hat als einer von 53 Teilnehmern / Teilnehmerinnen von ganz Deutschland den Sprung in die Endrunde geschafft.

Er wird somit vom 17. bis zum 20. September an der Finalrunde des SOLO Plus – Wettbewerbs in Duisburg teilnehmen und unser Gymnasium St. Michael dort vertreten.

 

In der Finalrunde erwarten ihn und die anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer u.a. anspruchsvolle Gruppen- und Einzelgespräche in den ausgesuchten Wettbewerbssprachen.

Die Bundessieger werden in die Förderung der Studienstiftung des deutschen Volkes aufgenommen.

Weitere Gewinne sind Sach- und Geldpreise sowie die Teilnahme an einer Sprachreise.

 

 

Weiterlesen ...

Heinz Nixdorf MuseumsForum und das Gymnasium St. Michael unterschreiben Kooperationsvertrag 

 

dummy

Unter dem Motto: „Was lange währt, wird endlich gut!“, wurde am Freitag vor den Osterferien der Kooperationsvertrag zwischen dem Gymnasium St. Michael und dem Heinz Nixdorf MuseumsForum als außerschulischer Bildungspartner geschlossen. 

Im Vorfeld liefen die Gespräche bereits eineinhalb Jahre. Die Corona Pandemie sorgte während dieser Zeit dafür, dass gemeinsame Besuchstermine und Gespräche immer wieder verschoben und abgesagt werden mussten. 

„Das Heinz Nixdorf MuseumsForum ist nicht nur klassisches Museum, sondern auch außerschulischer Lernort – ein Haus mit Bildungsauftrag und ein sehr lebendiger Ort der Wissensvermittlung. Wir bieten in spannender Atmosphäre eine intensive und doch spielerische Auseinandersetzung mit Geschichte, Gegenwart und Zukunft. Egal ob im MINT-Bereich oder den Gesellschaftswissenschaften: die curricularen Anknüpfungspunkte sind vielfältig“, wirbt das Heinz Nixdorf Museumsforum. 

Die Gespräche haben schnell gezeigt, dass wir erfolgreich und gewinnbringend zusammenarbeiten können. Die Fachbereiche sind bereits im Austausch mit unserer Ansprechpartnerin vor Ort, um dievorhandenen Ideen in die Tat umzusetzen. 

Wir profitieren als Schule weiterhin von exklusiven Programmen und Angeboten. Als die Kooperationsgespräche begannen, haben wir bereits im Herbst 2019 mit der gesamten Jahrgangstufe 6 an der Raumfahrtshow der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt (DLR) teilnehmen dürfen. 

Zusätzlich erhalten wir als Schule ein Kontingent von Dauereintrittskarten, die im Sekretariat hinterlegt wurden, um jederzeit zugänglich zu sein. Sie sind Familienkarten gleichgestellt und erlauben den Besuch von bis zu fünf Personen. Nach dem Besuch werden die Karten einfach wieder im Sekretariat abgegeben und für den nächsten Interessierten vorgehalten. 

Text: S. Sprock

Foto: M. Rüther

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen ...

Informationen zum Wiederbeginn des Unterrichts nach den Osterferien

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

zunächst hoffe und wünsche ich Ihnen und Euch, dass die zu Ende gehende Ferienzeit angenehm und erholsam war. Ostern ist das Fest des (neuen) Lebens. An dieser Hoffnung können und sollten wir zuversichtlich festhalten, selbst wenn es aus pandemiebezogener Sicht auf dem Weg dahin noch die eine oder andere Verzögerung geben wird …

Vermutlich waren Sie und wart Ihr ebenso von der Nachrichtenlage des gestrigen (Donnerstag-)Abends überrascht wie wir in der Schule – zumindest hinsichtlich des Zeitpunktes ihrer Veröffentlichung. In der kommenden Woche (12. bis 16. April 2021) ist nun also mit Ausnahme des Jahrgangs der Q1 noch einmal Distanzunterricht angesagt.

Zwar sind wir alle auch in diesem Format mittlerweile einigermaßen geübt, doch gewünscht hätten wir uns, Ihnen und Euch zweifellos etwas anderes. Möge es bei dieser einen Woche bleiben!

Zum Download finden Sie und findet Ihr wiederum die bearbeitete aktuelle Schulmail: Gelb unterlegt sind die für unsere Schulform wichtigen Informationen des Originalwortlauts, grün hervorgehoben sind schuleigene Ergänzungen und Kommentare: 

Dateigröße: 209.55 Kb
Downloads: 64

 

Dateigröße: 558.73 Kb
Downloads: 18

 

Ihnen, Euch, uns allen wünsche ich einen guten Start in den nächsten Abschnitt des laufenden Schuljahres!

Freundliche Grüße

Claudius Hildmann

(09/04/2021)

erzbistum neu 2019 realschule neu Grundschule St. Michael kloster neu LOGO Foerderverein St Michael Paderborn 108 LOGO VeSch St Michael Paderborn 108 Talent
dommusik neu mädchenkantorei neu bdkj neu museum neu liborianum neu tsc neu Bernhardinum
fhdw neu youtube neu DKMS neu 2017 mensa neu ionet neu  schule zukunft neu arbeitsagentur

Impressum

Datenschutzerklärung